Sterbehilfe – zwischen Wunsch und Wirklichkeit!

Zu der Veranstaltung „Sterbehilfe - zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ hatte die DGfSM am 26.11. in die Stadthalle Friedberg eingeladen. In der gut besuchten Veranstaltung referierten unter der sachkundigen Moderation von Rechtsanwalt Klaus O. Ruppert, dem Präsidenten der Gesellschaft, fünf Experten aus ihren jeweiligen Fachgebieten zu diesem Thema. Der Wunsch, am Lebensende ohne [...]

By | 2018-12-19T14:11:33+00:00 Dezember 19th, 2018|Allgemein, Seniorenrecht, Sterbehilfe, Testament, Vorsorgevollmacht|Kommentare deaktiviert für Sterbehilfe – zwischen Wunsch und Wirklichkeit!

Anerkennung der Vorsorgevollmacht durch Banken – ein ewiger Konflikt?

Anerkennung der Vorsorgevollmacht durch Banken – ein ewiger Konflikt? Eine Vorsorgevollmacht umfasst typischerweise den für den Ernstfall wichtigen Bereich der Vermögenssorge. Der Bevollmächtigte soll damit in die Lage versetzt werden, z.B. über die Konten des nicht mehr Geschäftsfähigen zu verfügen. In der Praxis hat sich allerdings gezeigt, dass Banken oftmals nur ihre eigenen (Vollmachts-)Formulare [...]

By | 2018-04-01T17:06:06+00:00 Juni 24th, 2015|Allgemein, Seniorenrecht, Vorsorgevollmacht|Kommentare deaktiviert für Anerkennung der Vorsorgevollmacht durch Banken – ein ewiger Konflikt?

Schenkungswiderruf bei Missbrauch der Vollmacht

Schenkungswiderruf bei Missbrauch der Vollmacht Urteil des Bundesgerichtshofs vom 25.03.2014, Az.: X ZR 94/12 Wesentllich Aus der Zeitschrift Seniorenrecht aktuell (10/14) - uns ist der Abdruck gestattet dafür danken wir! Der Bundesgerichtshof hat erstmalig zu den Pflichten eines Bevollmächtigten bei der Ausübung einer Vorsorgevollmacht Stellung genommen. Er stellt die Kriterien zusammen, die der Beauftragte [...]

By | 2018-08-06T13:21:48+00:00 November 2nd, 2014|Allgemein, Seniorenrecht, Vorsorgevollmacht|Kommentare deaktiviert für Schenkungswiderruf bei Missbrauch der Vollmacht

Befreiung von § 181 BGB unverzichtbar in der Vorsorgevollmacht

Befreiung von § 181 BGB unverzichtbar in der Vorsorgevollmacht Beitrag aus der Zeitschrift Seniorenrecht Aktuell, Heft 1/2014 von Rechtsanwalt Thomas Stein, Fachanwalt für Erbrecht und Familienrecht Die Befreiung vom Verbot des Selbstkontrahierens nach § 181 BGB ermöglicht dem Bevollmächtigten oft sachgerechte Lösungen. Beispiel: Mutter M überträgt auf ihre einzige Tochter T ihr Wohnhaus unter [...]

By | 2018-04-01T17:06:16+00:00 Februar 9th, 2014|Allgemein, Seniorenrecht, Vermögen, Vorsorgevollmacht|Kommentare deaktiviert für Befreiung von § 181 BGB unverzichtbar in der Vorsorgevollmacht

Informationsveranstaltung: Vorsorge für Senioren

Vorsorge für Senioren Präsident der "Deutschen Gesellschaft für Seniorenrecht und - medizin e.V." Rechtsanwalt Klaus Ruppert, Kanzlei Ruppert, Schlemm & Steidl, Bad Nauheim Die Informationsveranstaltung des Anwaltshauses und der Deutschen Gesellschaft für Seniorenrecht und -medizin am 19.04. im Hotel Rosenau war - ob des Themas - stark besucht . Dicht an dicht drängten sich [...]

By | 2019-04-05T06:48:05+00:00 April 19th, 2011|Allgemein, Patientenverfügung, Veranstaltungen, Vorsorgevollmacht|Kommentare deaktiviert für Informationsveranstaltung: Vorsorge für Senioren

Forum Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Das Forum der Deutschen Gesellschaft für Seniorenrecht und – medizin zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht tagte am 24.11.2010 in Bad Nauheim: Der Umgang mit Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und Betreuungen ist ein ständig wichtiger werdendes Thema für ältere Menschen/Patienten, aber auch für Einrichtungen, deren Aufgabe die Betreuung und medizinische Versorgung ist.   Am 18. Juni 2009 verabschiedete [...]

By | 2018-08-13T05:38:39+00:00 November 24th, 2010|Allgemein, Patientenverfügung, Veranstaltungen, Vorsorgevollmacht|Kommentare deaktiviert für Forum Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

„Sicherheit mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“

"Sicherheit mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht" Forum: Sicherheit im Umgang mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht am 24.11.2010 in Bad Nauheim / Sparkasse (Expertenrunde nicht öffentlich !)   Sehr geehrte Damen und Herren, wir kommen zurück auf unser Schreiben vom 30.07.2010 und freuen uns, dass wir so große Resonanz und fachliches Interesse erfahren haben. Wir möchten Sie [...]

By | 2018-07-17T06:20:34+00:00 November 24th, 2010|Allgemein, Patientenverfügung, Veranstaltungen, Vorsorgevollmacht|Kommentare deaktiviert für „Sicherheit mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“

Vortrag „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“

„Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ Ort: Best Western Hotel Rosenau, Dienstag, 19.10.2010 um  20.00 Uhr Wie der Pressereferent der Gesellschaft, Herr Michael Karmann jetzt mitteilt, wird die Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Anwaltshaus Bad Nauheim in einer neuen Veranstaltungsreihe zukünftig verstärkt die Fortbildung im Bereich „Seniorenrecht“ in den Vordergrund stellen. In der zweiten Veranstaltung am Dienstag, [...]

By | 2019-04-05T06:48:29+00:00 Oktober 18th, 2010|Allgemein, Patientenverfügung, Veranstaltungen, Vorsorgevollmacht|Kommentare deaktiviert für Vortrag „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“
Kontakt" >

Kontakt

close slider
Kontaktieren Sie uns

Deutsche Gesellschaft für Seniorenrecht und -medizin e.V.

Frankfurter Straße 28, 61231 Bad Nauheim

☎ 06032/9345-22
@ mail@dgfsm.de
»zum Kontaktformular